Kursprogramm CMAS

CMAS – Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques

Der CMAS (Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques) wurde 1959 gegründet und umfasst über 130 Verbände in 5 Kontinenten. Der CMAS ist eine der ältesten Tauchorganisationen weltweit.

Als Non Profit Organisation hat sich der CMAS eine qualitativ hochwertige Tauchausbildung für Taucher aller Level zum Ziel gesetzt. Alle Tauchscheine sind EUF zertifiziert und international anerkannt.

CMAS *

In diesem Tauchkurs erlernst Du alle grundlegenden Fertigkeiten um sicher zu tauchen. Durch ein maximales Verhältnis von 2 Tauchschülern je Tauchlehrer können wir besser auf Deine individuellen Bedürfnisse eingehen und Dir einen größtmöglichen Sicherheitsaspekt bieten. Auf Wunsch kann dieser Tauchkurs jederzeit im Einzelunterricht ohne Aufpreis gebucht werden.

Leistungen, Dauer und Teilnehmerzahl

  • inkl. Theoriematerial / Theorieunterlagen
  • Die Theorie kann im Selbststudium und einer Kombination mit Theorieunterricht durchgeführt werden.
  • abschließende Theorieprüfung
  • Inkl. Trainingstauchgänge im Schwimmbad oder begrenztem Freiwasser. Die maximale Anzahl richtet sich nach Deinem Leistungsstand, nicht nach einem Mindestlevel.
  • Inkl. Tauchgänge im Freiwasser.
  • Inkl. eventueller Schwimmbad Eintritte, Basisnutzungsgebühren oder Einstiegsgebühren.
  • Inkl. vollständiger Tauchausrüstung. Es ist alles enthalten was Du für diesen Tauchkurs benötigst.
  • Inkl. Zertifizierungsgebühren für das CMAS T1 Brevet

Voraussetzungen

  • mindestens 14. Jahre alt
  • ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung

CMAS **

Du konntest inzwischen einiges an Erfahrungen unter Wasser sammeln und verfügst über eine gute praktische Umsetzung der bisher gelernten Kursinhalte. Nach Deiner Zertifizierung zum CMAS ** bist Du in der Lage mit einem gleichwertig zertifizierten Tauchpartner, Tauchgänge bis 30 Meter Wassertiefe zu planen und durchzuführen.

Leistungen, Dauer und Teilnehmerzahl

  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 2 Tauchschüler je Tauchlehrer.
  • Einzelunterricht kann jederzeit auch ohne Aufschlag gebucht werden.
  • Inkl. Theorie Einheiten und Theorie Examen.
  • Inkl. Prüfungstauchgänge
  • Inkl. Basisnutzungs- oder Einstiegsgebühren.
  • Inkl. Zertifizierungsgebühren für das CMAS T2 Brevet.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 16. Jahre
  • gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • CMAS * oder vergleichbar
  • mindestens 30 Tauchgänge, davon mind. 25 zwischen 10 – 25 m Tiefe
  • Sonderkurse Orientierung beim Tauchen, Gruppenführung, so wie HLW Kurs nicht älter 1 Jahr.

CMAS ***

Im CMAS *** Kurs lernst Du der Herausforderung gewachsen zu sein erfahrene Tauchgruppen auch unter erschwerten Bedingungen zu führen, oder Anfänger mit wenig Erfahrung sicher zu begleiten.

Leistungen, Dauer und Teilnehmerzahl

  • Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 2 Tauchschüler je Tauchlehrer (Mentor).
  • Inkl. Theorie Einheiten und Examen.
  • Inkl. Prüfungstauchgänge
  • Inkl. Basisnutzungs- oder Einstiegsgebühren, inkl. evtl. Schwimmbadeintritte.
  • Inkl. Zertifizierungsgebühren für das CMAS T3 Brevet.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18. Jahre
  • gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Sonderkurse Tauchsicherheit und Rettung, so wie Nachttauchen oder vergleichbar.
  • Mindestens 100 Tauchgänge, davon mindestens 10 auf 40 Meter Tiefe.

Unsere CMAS Preisliste

ProduktPreis
CMAS *450,00 €
CMAS **450,00 €
CMAS ***500,00 €

CMAS Kursprogramm